Dog-Diving

Ein Hund springt ins Wasser – dieses einfache Prinzip ist die Grundlage für das Dog-Diving. Benötigt werden zur Ausübung des Sports eine Rampe und natürlich ein Wasserbecken: Das Tier nimmt über die Rampe Anlauf und springt je nach Vorgabe entweder möglichst weit oder möglichst hoch in das Wasser. Am Ende kommt es bei dieser – wie bei allen Hundesportarten – vor allem darauf an, dass auch das Tier möglichst viel Spaß daran hat. 

PRO PLAN Dog Diving
Die Teilnahme an Übungssprüngen und Turnier wird durch Purina PRO PLAN gesponsert und ist völlig kostenlos. Die Teams müssen sich auf der Hund & Katz im Dog Diving-Zelt in der Nähe des Pools anmelden und dort ein Anmeldeformular ausfüllen. Der Hundeführer bekommt darauf die Starternummer. Beim Training starten die Teilnehmer in der Reihenfolge der Anmeldung.  

Preise: Jeder Teilnehmer des Übungsspringens bekommt eine Futterprobe. Auf die Gewinner warten weitere Sachpreise.

Weitere Infos und Reglement: www.dogdiving.eu

 

ZEITPLAN PRO PLAN DogDiving

FREITAG
10:00                  Start Anmeldung
10:30 -16:30h    Training & Qualifikation  (mit variablen Pausen)

SAMSTAG
10:00                 Start Anmeldung
10:30 -16:30h    Training & Qualifikation  (mit variablen Pausen)

SONNTAG
10:00                 Start Anmeldung
10:30- 13:00      Training & Qualifikation (mit variablen Pausen)
14:00-15:15h     Turnier

 

Kostenlose Mit-Mach-Aktion für Besucher mit ihren Hunden – In Halle 3B, täglich ab 10.00 Uhr.

 

Alle Teilnehmer bekommen ein kostenloses Unterwasserfoto ihres Hundes.

Premium Partner