Mischlingswettbewerb

Sie sind davon überzeugt, dass Ihr Mischling der Schönste ist? Dann sollten Sie ihn zum Mischlingswettbewerb anmelden. Teilnehmen dürfen alle Besucherhunde, die keiner bestimmten Rasse angehören.

Die Anmeldung zum Mischlingswettbewerb erfolgt direkt vor Ort am Bewertungsring. Ein Hundeausbilder überprüft den Pflegezustand und die Sozialverträglichkeit jedes teilnehmenden Mischlings. Anschließend gilt es, einen Geschicklichkeits-Parcours zu bewältigen.

Anmeldung/ Teilnahmevoraussetzungen

Anzeige

Präsentiert von:

Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde, einen Bewertungsbogen und eine Überraschungstüte von animonda. Die Sieger des Mischlingswettbewerbs bekommen zusätzlich Ehrenpreise.

Zeit: Täglich von 11.00 - 14.00 Uhr
Ort und Anmeldung:
Halle 6

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Jeder teilnehmende Hund muss haftpflichtversichert sein.
  • Die Hunde, die zu einer Veranstaltung (Ausstellung) gebracht werden, müssen nachweislich mindestens drei Wochen vor der Veranstaltung gegen Tollwut geimpft worden sein (Impfausweis/EU-Heimtierpass mitbringen). Wenn bei einem gegen Tollwut geimpften Hund vor Beendigung der Gültigkeit der bestehenden Impfung die Nachimpfung gegen Tollwut erfolgt, so entfällt die sogenannte 3-Wochen-Frist.
  • Es dürfen nur gesunde und sozialverträgliche Hunde am Mischlingswettbewerb teilnehmen.
  • Für diese Veranstaltung gilt das Ausstellungsverbot für kupierte Hunde.

Premium Partner