Flyball - Turnier

Anzeige

Präsentiert von:

Wie in der Formel 1 zählt eine Startampel im Sekundentakt die letzten drei Sekunden bis zum Start: rot, gelb, gelb, grün – und schon rennen die ersten beiden Hunde selbstständig über die Startlinie der beiden parallel aufgebauten Flyballbahnen und überspringen die vier Hürden, um einen Ball aus der Flyballbox zu holen. Das geschieht, indem sie auf die Flyballbox springen, dort eine sogenannte Schwimmerwende machen und dabei den Ball schnappen. Beim Aufspringen auf die Flyballbox wird ein Mechanismus ausgelöst, der den Ball aus der Flyballbox herausschießt. Wenn der Hund den Ball gefangen hat, muss er mit dem Ball im Fang wieder zurückrennen. Damit die Hunde die Bälle möglichst schnell zu ihrem jeweiligen Hundeführer zurückbringen, rennen diese nun mit lautem Rufen und der Bestätigung in der Hand von der Startlinie weg und die Hunde springen mit dem Ball im Fang, wie an einer Schnur gezogen, selbstständig über die vier Hürden zurück. Während sich diese Hunde auf dem Rückweg befinden, starten schon weit vor der Startlinie die nächsten Hunde der beiden Mannschaften, so dass sich die Hunde der jeweiligen Mannschaft genau auf der Startlinie begegnen. Ein kompletter Lauf besteht aus 4 Hunden. Gewinner ist jeweils die schnellere Mannschaft, bei der alle 4 Hunde fehlerfrei ins Ziel kommen.

 

 

Ort: Messe Dortmund - Halle 3 – Sport-Parcours

Ablauf:
Freitags besteht die Möglichkeit in der Halle zu trainieren. Das EJS System kann dabei benutzt werden. Je nach Teilnehmerfeld wird samstags in alle Divisionen Round Robin oder Speed Trial gelaufen. Sonntags wird dann das Double Elimination stattfinden. Je nach Teilnehmerfeld werden für sonntags die Divisionen aufgrund der Ergebnisse vom Samstag neu gebildet. Informationen dazu werden rechtzeitig bekannt gegeben. Das Starterfeld ist auf circa 20 Mannschaften begrenzt.

Zeitplan:
Freitag:  ab 13:30 – 18:30 Uhr freies Training, bitte dazu anmelden. Wir teilen euch dann die Bahn bzw. eure Trainingszeit zu.

Samstag: ab 13:30 Uhr Round Robin / Speed Trial

Sonntag: ab 13:30 Uhr Double Elimination, anschließend Siegerehrung

Meldezeitraum/Meldeschluss:
Meldebeginn: 11.März 2019, 20 Uhr
Meldeschluss: 01.Mai 2019, 21:00 Uhr
Startgebühr: 60€ pro Mannschaft
Veranstalter: V.E.A. Borken e.V. (DSV/DHV)

Die Anmeldung erfolgt über die Flyballdatenbank:
https://www.flyball-hessen.de/db71/Turnieransicht_view.php?editid1=348

Ausländische Teams können sich per Email anmelden: flyball[at]vdh[.]de

Weitere Fragen bitte per Email an flyball[at]vdh[.]de

Premium Partner