Dog Dancing-Turnier

Deutsche Meisterschaft - Dog Dancing

Bei der deutschen Meisterschaft im Dog Dancing messen sich die Starter in den Kategorien Heelwork to Music und Freestyle. Hund und Mensch zeigen als Team gemeinsam rhythmische Bewegungen zur Musik. Typische Kunststücke sind dabei Drehungen um den eigenen Körper, Rückwärtsgehen oder Sprünge über die Arme des Hundeführers.

Dog Dancing-Turnier

10:30 – 15:00 Funklasse

10:00-10:15 FS3 – Offenes Turnier

10:20 – 12:00 VDH DM FS 3

12:00 – 12:20 Heelwork to Music 2

12:30 – 13:15 FS 1

13:20 – 14:30 Funklasse

14:45 – 15:15 Trio Off

Anschließende Siegerehrung

10:00 – 10:30 Heelwork to Music 1

10:40 – 11:15 VDH DM Heelwork tu Music 3

11:30 – 11:45 Offenes Turnier Heelwork tu Music 3

11:45 – 12:15 FS Senior / Handicap

12:20 – 12:45 FS 2

12:45 – 13:30 Funklasse

Anschließend Siegerehrung

-w-

-w-